Sie befinden sich hier:
Industrie- und Gewerbebau / 10/2013 / 73277 Owen
Umbau / Sanierung einer bestehenden Kantine
Leuze Electronic GmbH & Co.KG
Das bestehende Betriebsrestaurant der Leuze electronic GmbH & Co. KG in Owen wurde renoviert und umgebaut. Dabei wurden sowohl alle Oberflächen (Wände, Boden, Decke) als auch die Küche erneuert. Angelegt in Räumlichkeiten, welche über die Jahre hinweg durch wechselnde Nutzungen geprägt wurden, war das Ziel, eine angenehme Atmosphäre für die Mitarbeiter zu schaffen.
Leuze Electronic GmbH & Co.KG
Umbau / Sanierung einer bestehenden Kantine

Leuze Electronic GmbH & Co.KG

Fakten
  • Bauherrschaft
    Leuze electronic GmbH & Co.KG
  • Architektenleistung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Leistungsphasen
    1-8 nach HOAI
  • Bauzeit
    08/ 2013 - 10/ 2013
  • Bruttogrundfläche
    155 m²
  • Kubatur
    605 m³


Das bestehende Betriebsrestaurant der Leuze electronic GmbH & Co. KG in Owen wurde renoviert und umgebaut. Dabei wurden sowohl alle Oberflächen (Wände, Boden, Decke) als auch die Küche erneuert. Angelegt in Räumlichkeiten, welche über die Jahre hinweg durch wechselnde Nutzungen geprägt wurden, war das Ziel, eine angenehme Atmosphäre für die Mitarbeiter zu schaffen.

Beschreibung des Projekts
Der vormals anonyme und sterile Raum wird mit trennenden Trockenbauelementen klar in die Bereiche Ausgabe, Restaurant und Café geteilt. Das Holzelement über der Ausgabe, als dominierendes Bauteil verleiht dem Raum den bisher fehlenden Charakter. Während das durchgehende Eichenparket die verschiedenen Zonen optisch vereinigt, schafft die Erhöhung des Cafés direkt neben dem Zugang eine informelle und kommunikative Begegnungsebene, die zum kurzen Verweilen einlädt.

Besonderheiten
- Umbau im laufenden Betrieb
- sehr knappe Bauzeit
- Koordination der Fremdgewerke (unter anderem Küchenplanung und Möbelausstatter) durch BANKWITZ ARCHITEKTEN