Sie befinden sich hier:
Wohnbau gewerblich/privat / beliebig
Holzmodul
Trend Wohnen im Holzmodul
Das Holzmodul bietet eine ökologische und moderne Form des zukünftigen Wohnens an, da es sich flexibel kombinieren lässt und als Fertigteil geliefert wird. Es ist in der Anzahl, sowohl in der waagrechten, als auch in der senkrechten erweiterbar.
Trend Wohnen im Holzmodul
Holzmodul

Trend Wohnen im Holzmodul

Fakten
  • Bauherrschaft
    RÖLA Bau GmbH
  • Architektenleistung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Fachplaner
    Statik: Adolf Koch Ingenieurbüro / HLS: Planungsbüro für Haustechnik Klaus Müller
  • Leistungsphasen
    1-9 nach HOAI
  • Bruttogrundfläche
    59,8 m²
  • Kubatur
    178 m³
  • Wohnfläche
    46,94 m²


Das Holzmodul bietet eine ökologische und moderne Form des zukünftigen Wohnens an, da es sich flexibel kombinieren lässt und als Fertigteil geliefert wird. Es ist in der Anzahl, sowohl in der waagrechten, als auch in der senkrechten erweiterbar.

Beschreibung des Projekts
Jedes Holzmodul besteht aus einen Doppelmodul (4 Zimmern inklusive Küche und Sanitärzelle) und eignet sich für verschiedenen Formen des Wohnens.
Es bietet sich -je nach Möblierung- zum Beispiel für Flüchtlinge in der Erstaufnahme, der Folgenutzung und zur gemeinschaftlichen Freizeitnutzung an.

Besonderheiten
Das Holzmodul wird in Holztafelbauweise inklusive Fundamente und zugehöriger Treppen- und Laubengangerschließung bereits als Komplettpaket durchgeplant. Nachdem der Käufer Standort und Anzahl der Module benannt hat, werden diese gefertigt und nach unserer Planung aufgestellt.