Sie befinden sich hier:
Laufendes Projekt / 70499 Stuttgart - Bergheim
Modernisierung Mehrfamilienhäuser
Neues Wohnen am Molchweg, Stuttgart
In Bergheim, abgelegen von der Stuttgarter Kernstadt, entsteht am Molchweg eine hochmoderne Wohnanlage in Hybridbauweise. Die Maßnahme wird in den kommenden 10 Jahren in mehreren Bauabschnitten umgesetzt. Geplant sind energetische Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen am Bestand und eine Erweiterung durch den Neubau mehrerer Gebäude.
Neues Wohnen am Molchweg, Stuttgart
Modernisierung Mehrfamilienhäuser

Neues Wohnen am Molchweg, Stuttgart

Fakten
  • Bauherrschaft
    Landes-Bau-Genossenschaft Württemberg eG
  • Generalplanung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Leistungsphasen
    1 - 9 nach HOAI
  • Bauzeit
    geplant bis 2026 in mehreren Bauabschnitten
  • Bruttogrundfläche
    ca. 5.022 m²
  • Wohnfläche
    ca. 12.126 m²


In Bergheim, abgelegen von der Stuttgarter Kernstadt, entsteht am Molchweg eine hochmoderne Wohnanlage in Hybridbauweise. Die Maßnahme wird in den kommenden 10 Jahren in mehreren Bauabschnitten umgesetzt. Geplant sind energetische Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen am Bestand und eine Erweiterung durch den Neubau mehrerer Gebäude.

Beschreibung des Projekts
Das Grundstück grenzt unmittelbar an eine im Süden gelegene Waldfläche an, die den Bewohnern eine optimale Wohnlage bietet. Insgesamt werden auf dem 22.481 m² großen Grundstück zusätzlich zu den 64 bestehenden ebenfalls 95 neue Wohnungen geplant. Alle Wohnungen werden durch gemeinsame Laubengänge barrierefrei erschlossen.

Zusätzlich entstehen circa 100 neue Stellplätze. Jeweils 43 lassen sich im Erdgeschoss finden; 57 weitere im Untergeschoss (Tiefgarage).

Besonderheiten
- Hybridbauweise