Sie befinden sich hier:
20-06-2013 / Allgemein
Klausurtagung in Marul
Der Berg ruft!
Vom 20. – 23. Juni 2013 waren wir unterwegs zur diesjährigen Klausurtagung in Marul.
Bei der Anreise am Donnerstag wurden das Kunstmuseum Ravensburg, das Firmengebäude i+R Schertler in Lauterach, der LifeCycleTower ONE in Dornbirn, sowie die Passivhauswohnanlagen in Bregenz besichtigt.
Klausurtagung in Marul

Der Berg ruft!

Vom 20. – 23. Juni 2013 waren wir unterwegs zur diesjährigen Klausurtagung in Marul.
Bei der Anreise am Donnerstag wurden das Kunstmuseum Ravensburg, das Firmengebäude i+R Schertler in Lauterach, der LifeCycleTower ONE in Dornbirn, sowie die Passivhauswohnanlagen in Bregenz besichtigt.

Anschließend wurde unser Quartier in Marul bezogen. Den Abend haben wir gemütlich bei einem Grillabend im Hof ausklingen lassen.
Am Freitag fand unsere Klausurtagung statt. Dieses Jahr wurden sehr viele Informationen zur Verfügung gestellt. Unsere neue Prozesslandkarte wurde vorgestellt und erläutert. Vor allem für die neuen Mitspieler war dies hilfreich.
Am Abend ging es mit einem Sonderbus auf die Alpe Laguz zum legendären Kässpätzle-Essen. Gemeinsam wanderten wir wieder zurück zu unserer Unterkunft.
Am Samstag war Wandertag. Zum Frühstück fuhren wir in den Gasthof Wallis. Gut gestärkt starteten wir unsere Wanderung. Es ging dann über den Niezkopf und die Frassenhütte und von dort über den Rappenschrofaweg zum Tiefenseesattel zur Tiefenseealpe und zurück nach Hof.
Nach einer kurzen Erholungspause schleppten wir uns dann vor in die Walserklause zum Abendessen. Zur Belohnung wartete dort ein tolles Menü auf uns.
Der Heimweg nach Hof diente wieder der Förderung der Verdauung.
Der Abend haben wir gemütlich rund um und am Haus ausklingen lassen.
Am Sonntag wurde noch gemeinsam gefrühstückt. Dann stand der gemeinsame Hausputz an, anschließend fuhren wir mit dem Bus wieder zurück nach Kirchheim ins Eisbärhaus.
Viele tolle Eindrücke, Informationen, neue Erfahrungen und unser Zusammenhalt haben wir in guter Erinnerung mit nach Hause genommen.