Sie befinden sich hier:
Öffentliche und Sonderbauten / 05/2016 / 73230 Kirchheim unter Teck
Umbau Fachwerkhaus
Café Fachwerk
Das bestehende Fachwerkhaus wurde zu einem Café, einem gemütlichen und einladenden Ort für alle
Senioren, Eltern und Kinder umgebaut. Das neue CAFE FACHWERK wird von jungen Menschen betreut und organisiert, die aufgrund sozialer Benachteiligung weniger Chancen haben als andere.
Café Fachwerk
Umbau Fachwerkhaus

Café Fachwerk

Fakten
  • Bauherrschaft
    Stiftung Tragwerk
    Kirchheim unter Teck
  • Architektenleistung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Leistungsphasen
    1 - 9 nach HOAI
  • Bauzeit
    02/2015 - 05/2016
  • Bruttogrundfläche
    82 m²
  • Nutzfläche
    68 m²


Das bestehende Fachwerkhaus wurde zu einem Café, einem gemütlichen und einladenden Ort für alle
Senioren, Eltern und Kinder umgebaut. Das neue CAFE FACHWERK wird von jungen Menschen betreut und organisiert, die aufgrund sozialer Benachteiligung weniger Chancen haben als andere.

Beschreibung des Projekts
Zwischen Frühling und Herbst soll das CAFE FACHWERK als Treffpunkt zwischen Kindertagesstätte, Wächterheim und dem Garten der Begegnung genutzt werden. Im Zuge der Baumaßnahmen wurde das Erdgeschoss komplett entkernt, neue Wände eingezogen, die Elektro- und Sanitärinstallation erneuert. Zudem wurde ein neben dem Gebäude liegender Abstellraum umgebaut sowie WC-Anlagen behindertengerecht eingebaut. Die Betreuung und Organisation des Projekts erfolgt durch junge Menschen, die aufgrund sozialer Benachteiligung weniger Chancen haben als andere.

Besonderheiten
Es wurde im Zuge der Baumaßnahme festgestellt, dass der Bestand (Holzkonstruktion Dach und
Fassade) ertüchtigt werden muss. Die Baumaßnahmen wurden erst nach Schließen des Cafés im
Herbst durchgeführt. Witterungsbedingt erfolgte die Fertigstellung der Putz- und Malerarbeiten erst im
Frühjahr 2016.