Sie befinden sich hier:
Öffentliche und Sonderbauten / 05/2015 / 73230 Kirchheim unter Teck
Neubau
Abstellraum für Kinderwägen und Fahrräder
Durch den Umbau des bestehenden Abstellraumes für Kinderwägen in ein Café musste eine neue
abschließbare Unterstellmöglichkeit geschaffen werden.
Abstellraum für Kinderwägen und Fahrräder
Neubau

Abstellraum für Kinderwägen und Fahrräder

Fakten
  • Bauherrschaft
    Stiftung Tragwerk
    Kirchheim unter Teck
  • Architektenleistung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Leistungsphasen
    1 - 9 nach HOAI
  • Bauzeit
    1 Monat
  • Bruttogrundfläche
    35 m²
  • Kubatur
    97 m³
  • Nutzfläche
    32 m²


Durch den Umbau des bestehenden Abstellraumes für Kinderwägen in ein Café musste eine neue
abschließbare Unterstellmöglichkeit geschaffen werden.

Beschreibung des Projekts
Da ein bestehendes Fachwerkhaus zu einem Café -einem gemütlichen und einladenden Ort für alle Senioren, Eltern und Kinder- umgebaut wurde, mussten neue Unterstellplätze für die Kindertagesstätte TOPKIDS geschaffen werden.

Da ein geeigneter Platz im Innenhof des Wächterheims ("Garten der Begegnung") zwischen Altenpflegeheim und Kindertagesstätte gefunden wurde, konnte auch dem Wunsch nach zusätzlichen Unterstellplätzen für Fahrräder der Mitarbeiter nachgekommen werden.

Besonderheiten
Das für den Abstellraum verarbeitete Holz ist dasselbe, das bereits für die Fassade der Kindertagesstätte TOP KIDS verwendet wurde. Das Dach wurde begrünt und als seitliche Begrenzung der Fahrradstellplätze wurde eine Rankhilfe aus verzinktem Stahl angebracht.