Sie befinden sich hier:
Laufendes Projekt / 72622 Nürtingen
Neubau Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage
Innerer Gänslesgrund BA II, Nürtingen
In Nürtingen entsteht im Zuge einer Mehrfachbeauftragung ein neues Wohngebiet. Auf Wunsch der Stadt Nürtingen wird im „Inneren Gänslesgrund“ eine quartiersähnliche Wohnanlage errichtet. Das Konzept der Siedlungsbau Neckar-Fils eG sah zunächst vor, in einem ersten Bauabschnitt vier Mehrfamilienhäuser zu errichten. Im Oktober 2016 hat die Genossenschaft ein angrenzendes Grundstück im Neubaugebiet erworben. Zur städtebaulichen Arrondierung des Wohnquartiers ist hier der Bau von zwei weiteren Mehrfamilienhäusern geplant. Der zweite Bauabschnitt orientiert sich dabei architektonisch sehr stark am ersten Bauabschnitt.
Innerer Gänslesgrund BA II, Nürtingen
Neubau Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage

Innerer Gänslesgrund BA II, Nürtingen

Fakten
  • Bauherrschaft
    Siedlungsbau Neckar-Fils, Bau- und Wohnungsgenossenschaft eG
  • Generalplanung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Leistungsphasen
    1-7 nach HOAI
  • Bauzeit
    voraussichtlich 09/2017 - 01/2019
  • Bruttogrundfläche
    1.410 m²
  • Kubatur
    6.345 m³
  • Wohnfläche
    964 m²


In Nürtingen entsteht im Zuge einer Mehrfachbeauftragung ein neues Wohngebiet. Auf Wunsch der Stadt Nürtingen wird im „Inneren Gänslesgrund“ eine quartiersähnliche Wohnanlage errichtet. Das Konzept der Siedlungsbau Neckar-Fils eG sah zunächst vor, in einem ersten Bauabschnitt vier Mehrfamilienhäuser zu errichten. Im Oktober 2016 hat die Genossenschaft ein angrenzendes Grundstück im Neubaugebiet erworben. Zur städtebaulichen Arrondierung des Wohnquartiers ist hier der Bau von zwei weiteren Mehrfamilienhäusern geplant. Der zweite Bauabschnitt orientiert sich dabei architektonisch sehr stark am ersten Bauabschnitt.

Beschreibung des Projekts
Die Wohnungen im neuen Areal "Innerer Gänslesgrund" tragen mit ihren barrierefreien Elementen wie einem Aufzug und bodengleich gefliesten Duschen nicht nur dem demographischen Wandel Rechnung, sondern leisten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum für Jung und Alt im Stadtgebiet von Nürtingen. Das Konzept sieht vor, dass Menschen mit und ohne Handicap, Singles, Paare und Familien gemeinsam wohnen, sich nach ihren Möglichkeiten in die Gemeinschaft einbringen und sich nachbarschaftlich unterstützen.

Im Zuge des zweiten Bauabschnitts entstehen zwei weitere Mehrfamilienhäusern mit je 6 barrierefreien Eigentumswohnungen. Die 12 Wohnungen verteilen sich über drei Geschosse und wurden als 2- bis 4-Zimmer-Einheiten geplant. Zudem entsteht eine Tiefgarage mit 15 Stellplätzen, die sich an die bestehende Tiefgarage des ersten Bauabschnittes anfügt. Die Tiefgaragenabfahrt wird demnach zukünftig gemeinsam von allen Bewohnern der sechs Häuser genutzt.