Umbau Tagungs- und Bildungszentrum

Kloster Irsee

Fakten
  • Bauherrschaft
    Kloster Irsee Tagungs- und Bildungszentrum
  • Architektenleistung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Fachplaner
    Ingenieurbüro Roll GmbH
  • Leistungsphasen
    1 - 8 nach HOAI
  • Fotos
    (Foto 1-3: Achim Bunz, © Schwäbisches Bildungszentrum Irsee)


Im Tagungs- und Bildungszentrum in Irsee sind BANKWITZ ARCHITEKTEN mit der Planung und der Umsetzung der Umgestaltung der Rezeption sowie der zugeordneten Büros betraut.

Im historischen Kontext des ehemaligen Benediktinerklosters galt es mit Fingerspitzengefühl vorzugehen und trotzdem Anforderungen zu erfüllen, die in der heutigen Zeit an moderne Arbeitsplätze und einen modernen Empfang gestellt werden.

Beschreibung des Projekts
Mit dem Entwurf wird besonderes Augenmerk auf eine offene Gestaltung gegenüber dem Gast gelegt. Es galt eine Offenheit zu schaffen, die gleichzeitig den individuellen Arbeitsplätzen eine gewisse Privatheit erhält.

Besonderheiten
Auf der einen Seite mussten in der Konzeption direkt am Empfang zwei von der Störung her widerstreitende Nutzungen miteinander versöhnt werden - auf der anderen Seite stellte die kurze Umsetzungszeit während der vierwöchigen Betriebsferien nicht nur für die Planer sondern auch für die an der Ausführung beteiligten Unternehmen eine besondere Herausforderung dar.


  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • „Unser Leben ist
    die Geschichte
    unserer Begegnungen.“
    Anton Kner
  • Wettbewerbe / 04/2018 / 69412 Eberbach
    Verhandlungsverfahren
    Neubau Kindertagesstätte, Eberbach
    3. RANG

    Die Stadt Eberbach beabsichtigt den Neubau einer 6-gruppigen Kindertagesstätte am Schafwiesenweg Ecke Güterbahnhofstraße. Gegenstand des Wettbewerbs war die Ausarbeitung eines Lösungsvorschlags für eben diesen Neubau.
    Neubau Kindertagesstätte, Eberbach
  • Wohnbau gewerblich/privat / 06/2015 / 73105 Dürnau
    Neubau
    Mehrfamilienhaus Hauptstraße, Dürnau
    Die Dyck Bauen und Wohnen GmbH errichtete in zentraler Lage in Dürnau ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt zehn Wohnungen, zwei Gewerbeeinheiten und gemeinsamer Tiefgarage.
    Mehrfamilienhaus Hauptstraße, Dürnau
  • Öffentliche und Sonderbauten / 10/2017 / 73431 Aalen
    Fassadensanierung Ostseite
    BTS Bildungs- und Tagungsstätte, Aalen
    Bereits im Jahr 2013 hat eine vollflächige Sanierung der Westfassade am Gebäude "Haus Jagst" stattgefunden. Nachdem nun auch Mängel an der Ostfassade des Hochhauses festgestellt wurden, hat die Bundesagentur für Arbeit das Büro BANKWITZ ARCHITEKTEN im Zuge des neu geschlossenen Rahmenvertrags mit der Fassadensanierung der Ostseite betraut.
    BTS Bildungs- und Tagungsstätte, Aalen