Sie befinden sich hier:

Nachhaltigkeit



Durch unsere Beratungsleistungen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit im Projekt werden Sie in die
Lage versetzt, fundierte Entscheidungen zur Festlegung und anschließenden Umsetzung der Ziele für
eine nachhaltige Gebäudekonstruktion und einen nachhaltigen Gebäudebetrieb zu treffen.

Unser Unternehmen verfügt über große Erfahrung im Bereich des nachhaltigen Bauens. Unser Bürogebäude, das Eisbärhaus in Kirchheim unter Teck, das unter den DGNB-zertifizierten Gebäuden das nachhaltigste Gebäude der Welt ist, unterstreicht unsere Überzeugung. Es steht in allen Details für ein ökologisches, energetisch sinnvolles und damit nachhaltiges Gebäude. Die Erfahrungen, die wir bei dessen Planung, Bau und Unterhalt sammeln konnten, geben wir sehr gerne an Sie weiter.

Das Thema Nachhaltigkeit ist in unserem Büro sowie auch in der Projektarbeit fest verankert. Alle unsere Erfahrungen und Kompetenzen werden durch die bereichsübergreifende Position Nachhaltigkeitsbeauftragte/r gebündelt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir Ihnen die bestmögliche Unterstützung und Beratung zum Thema Nachhaltigkeit bieten können.

In unserer Broschüre "Leistungsbild Nachhaltigkeit" haben wir für Sie noch einmal alle Informationen zusammengefasst. Hier kann sie im PDF-Format heruntergeladen werden.


Unsere Leistungen in Ihrem Projekt in Zusammenhang mit Nachhaltigkeit umfassen beispielsweise:

Leistungsbild Nachhaltigkeit

  • Beratung zu Nachhaltigkeitsaspekten im Projekt
  • Beratung zu nachhaltigen Baumaterialien (z.B. Recherche, Bewertung verschiedener Materialien)
  • Ermittlung von Förderpotenzialen und Unterstützung bei der Antragstellung
  • Dokumentation der erreichten Leistungen in Zusammenhang mit Nachhaltigkeit (z.B. Erstellung eines CO2-Fußabdrucks im Rahmen einer Nachhaltigkeitsurkunde, Ermittlung der im verbauten Holz gespeicherten CO2-Menge)
  • Sicherstellung des Einsatzes von nachhaltigen Bauprodukten
  • Beratung zum nachhaltigen Gebäudebetrieb


Unsere Nachhaltigkeitsleistungen im Projektverlauf beinhalten im Einzelnen:

Stufe 1: Zielfindung (parallel zu LPH 1+2 HOAI)

Im Rahmen dieser Leistungsstufe erbringen wir Beratungsleistungen zu den Hintergründen von nachhaltigem Bauen und stellen Ihnen hierfür Informationsmaterial zur Verfügung. Weiterhin beraten wir Sie zu den möglichen Zielen bezogen auf die Nachhaltigkeitsaspekte des zu planenden Objekts. Wir zeigen Ihnen auf, wie diese Ziele erreicht werden können und welche Maßnahmen zu deren Umsetzung notwendig sind. In diesem Zusammenhang werden auch potenzielle Nachhaltigkeitsaspekte und die ökologischen Vor- und Nachteile verschiedener Bauweisen für das konkrete Projekt vorgestellt. Potenzielle Ziele sind eine hohe Energieeffizienz des geplanten Gebäudes, ein hoher Anteil von erneuerbarer Energie an der Energieversorgung oder ein kleiner CO2-Fußabdruck gegenüber einem massiv gebauten Referenzgebäude. Die Beratungsleistungen dieser Stufe werden beispielsweise durch folgende konkrete Leistungen erbracht:

  • Bereitstellung von Informationsmaterial zu nachhaltigem Bauen
  • Allgemeine Recherche und Beratung zu Nachhaltigkeitsaspekten, Energieeffizienz und nachhaltigen Baumaterialien
  • Gegenüberstellung von verschiedenen Bauweisen (inkl. Ökobilanzierung von Vorentwurfsvarianten), Energiestandards und/ oder Baumaterialien
  • Zusammenstellung der optimalen Fördermittel-Potenziale und Bereitstellung von Informationen zu den Mehrkosten des nachhaltigen Bauens

  • Beispiele für diese Leistungsstufe (PDF)

Stufe 2: Entwurfskonkretisierung (parallel zu LPH 3+4 HOAI)

Im Rahmen dieser Leistungsstufe werden Beratungsleistungen zur Konkretisierung und Festlegung der Projektziele im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit erbracht. Auch die notwendigen Maßnahmen zur Erreichung der Ziele zeigen wir Ihnen auf. Dazu gehört unter anderem die Beratung zur Auswahl der Gebäudekomponenten und zur Festlegung des Energiestandards. Die festgelegten und konkreten Ziele können etwa sein: Effizienzhaus 40-Energiestandard, ein klimaneutraler Gebäudebetrieb oder die Einhaltung einer bestimmten VOC-Obergrenze für eine gesunde und schadstofffreie Innenraumluft. Die Beratungsleistungen dieser Stufe werden beispielsweise durch folgende konkrete Leistungen erbracht:

  • Recherche und Beratung zu Nachhaltigkeitsaspekten, Energieeffizienz und nachhaltigen Baumaterialien (inklusive (zugelassenen) Bauteilaufbauten) zur Erreichung der Ziele in Bezug auf
  • Fortschreibung der Gegenüberstellung von verschiedenen Bauweisen (inkl. Ökobilanzierung von Entwurfsvarianten), Energiestandards und/ oder Baumaterialien
  • Erste Abschätzungen zu Effekten der Integration von Nachhaltigkeitsaspekten ins Projekt (z.B. Lebenszykluskosten, Holzmenge im Gebäude und zugehörige gespeicherte CO2-Menge)

  • Beispiele für diese Leistungsstufe (PDF)

Stufe 3: Realisierungsplanung (parallel zu LP 5-7 HOAI)

Im Rahmen dieser Leistungsstufe werden Leistungen erbracht, die zur Vorbereitung der Umsetzung der festgelegten Nachhaltigkeitsziele notwendig sind. Zur Umsetzung gehören finanzielle Aspekte, die Bewertung der voraussichtlichen Effekte durch die Integration der Nachhaltigkeitsaspekte in das Projekt sowie die Vorbereitung der tatsächlichen Ausführung des Bauvorhabens. Die Leistungen dieser Stufe werden beispielsweise durch folgende konkrete Leistungen erbracht:

  • Vorbereitung/ Bearbeitung von Förderanträgen für Förderungen im Bereich des nachhaltigen Bauens
  • Erstellung von Nachhaltigkeitsbewertungen und der Nachhaltigkeitsübersicht des Projektes (beinhaltet z.B. Ökobilanzierung, Lebenszykluskostenberechnung, CO2-Fußabdruck des Gebäudes, Gegenüberstellung verschiedener Baumaterialien und Vergleichsmaterialien, Bewertung von Aspekten sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit)
  • Mitwirkung bei der Ausschreibung (Erstellung von Vortexten zu Ökologie/ Nachhaltigkeit, Ergänzung einzelner Positionen um Nachhaltigkeitsaspekte, Erstellung von Freigabeblättern für Bauprodukte)
  • Prüfung von Freigabeblättern der Bauprodukte der ausführenden Unternehmen/ der verschiedenen Gewerke; Freigabe der Produkte für den Einsatz im geplanten Gebäude

  • Beispiele für diese Leistungsstufe (PDF)

Stufe 4: Bauüberwachung (parallel zu LPH 8 HOAI)

Im Rahmen dieser Leistungsstufe werden Leistungen erbracht, welche die Umsetzung der festgelegten Nachhaltigkeitsziele in der Bauausführung sicherstellen. Wir dokumentieren für Sie den Erreichungsgrad der gesetzten Nachhaltigkeitsziele. Hierzu bewerten wir die Effekte der umgesetzten Nachhaltigkeitsaspekte. Weiterhin beraten wir Sie dazu, wie ein nachhaltiger Gebäudebetrieb sichergestellt werden kann, um neben einer nachhaltigen Gebäudekonstruktion auch die nachhaltige Gebäudenutzung zu unterstützen. Die Leistungen dieser Stufe werden beispielsweise durch folgende konkrete Leistungen erbracht:

  • Kontrolle und Dokumentation der eingesetzten Bauprodukte auf der Baustelle
  • Erstellung von finalem Stand der Nachhaltigkeitsbewertungen sowie Erstellung und Übergabe der Nachhaltigkeitsurkunde für das Objekt
  • Beratung zum nachhaltigen Gebäudebetrieb und Bereitstellung eines entsprechenden Leitfadens

  • Beispiele für diese Leistungsstufe (PDF)