Sie befinden sich hier:

Werte

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Gemeinsam mit allen Mitspielern hat die Spielführung eine eigene Spielkultur erarbeitet, die das Arbeiten und den Umgang miteinander definiert. Die Basis für unser Miteinander sind unsere fünf gemeinsamen Werte: Kontinuierliche Verbesserung, Begeisterung, Ganzheitlichkeit, Freiheit und Vertrauen. Unsere Unternehmenswerte sind die Grundlage für alle Entscheidungen und Aktivitäten in unserem Unternehmen. Denn nur wer seine Werte lebt, ist glaubhaft und kann die Menschen begeistern und mitreißen.

Kontinuierliche Verbesserung

Innovationen innerhalb des Büros werden bei uns über den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess gesteuert und gefördert. Interne Fehler und Fanreklamationen werden in unserem BA KVP (BANKWITZ Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) erfasst. Zudem leistet die gesamte Mannschaft mit eigenen Ideen einen Beitrag zur Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens. Unsere „Kontinuierliche Verbesserung“ wird auch gemessen. Durch ein entsprechendes Chart wird uns aufgezeigt, wie hoch die Anzahl der umgesetzten beziehungsweise abgelehnten Ideen, internen Fehler und externen Reklamationen ist. Daraus ergibt sich eine prozentuale Umsetzungsquote. Wir arbeiten hierbei mit einem von uns gewählten Zielwert. Unser Ideenmanagement ist durch ein „Ideenmeter“ auch von außen sichtbar. Pro umgesetzter Idee wird eine bestimmte Anzahl Bälle in die Röhre geworfen. Wenn sie voll ist, gibt es eine Belohnung für alle.

Begeisterung

Begeisterung bedeutet für uns, sich mehr zu engagieren als erwartet wird und die Erwartungen in jeder Hinsicht zu übertreffen. Ein beispielhafter Aspekt für diesen Wert stellt zunächst das Finden und Binden von „richtigen“ Mitspielern dar - Mitspielern, die zu uns und unseren Werten passen. Begeisterung entwickeln und vermitteln bedeutet für uns beispielsweise:
  • das vor Spielbeginn zugesendete Buch und der Willkommensgruß für neue MitspielerInnen
  • die Belohnung für die Erreichung unserer Jahresziele, wie die Belohnungsveranstaltung nach Verona 2016
  • die Möglichkeit, ein Fahrrad zu leasen
  • die Möglichkeit sich persönlich und fachlich fortzubilden
  • Geschenke an unsere Partner und Lieferanten, um Danke zu sagen

Ganzheitlichkeit

Ganzheitlichkeit bedeutet für uns, unser Tun immer von allen Seiten zu betrachten und es in den Kontext einzuordnen. Entscheidungen werden niemals einseitig getroffen. Deutlich wird dies beispielsweise in unserer Unternehmensvision, die aus Sicht unserer Kunden, unserer Mannschaft, unserer Partnern, der Gesellschaft sowie des Eigentümers verfasst wurde.

2008 zog die gesamte Mannschaft in das selbst geplante und ausgeführte Wohn- und Bürogebäude „Eisbärhaus“. Das als Passivhaus konzipierte Gebäude steht ebenfalls für den Wert „Ganzheitlichkeit“. Unter unseren Werten „Kontinuierliche Verbesserung“ und „Ganzheitlichkeit“ verstehen wir auch den bewussten Vergleich mit anderen Organisationen und die entsprechende Kommunikation der Ergebnisse. Durch die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben, die alle die erfolgreiche Ausrichtung auf Nachhaltigkeit unter Beweis stellen, prüfen wir regelmäßig die Entwicklungen unseres Büros.

Freiheit und Vertrauen

Für uns steht fest: wenn unklar ist, wer für etwas verantwortlich ist, kann ein Unternehmen nicht funktionieren. Zudem können so keine Entscheidungsfreiheiten bzw. -grenzen aufgezeigt werden. Sind Aufgaben gar nicht klar definiert, können diese auch nicht delegiert werden.

Eine wichtige Basis für das erfolgreiche Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft ist daher die klare, transparente Gliederung unseres Unternehmens. Ein Organigramm verdeutlicht unsere interne Bürostruktur, die auf einer flachen Hierarchie basiert. Die Mannschaft ist in die drei Geschäftsbereiche Industrie- und Gewerbebau, Öffentliche und Sonderbauten sowie Wohnbau unterteilt. Die Arbeitsplätze in unserem Architekturbüro sichern wir durch eine breite Aufstellung unserer Geschäftsbereiche. Jedes Team verfügt über einen Geschäftsbereichsführer beziehungsweise eine Geschäftsbereichsführerin, einen Teamführer beziehungsweise eine Teamführerin und eine Teamassistenz. Alle Mitspieler beteiligen sich an der Weiterentwicklung des Büros und engagieren sich in den verschiedenen Bürokreisen. Auf Grundlage unserer Werte und mit der Hilfe eines transparenten Aufbaus unseres Unternehmens machen wir alle Mitspieler zu Mitunternehmern.

Alle Verantwortungsbereiche sind eindeutig zugeordnet, verständlich organisiert und für alle sichtbar auf unserer Prozesslandkarte abgebildet. Jeder Aufgabe ist mit einem festgelegten Kompetenzgrad versehen. So werden folgende Fragen eindeutig geregelt: Ist bei Entscheidungen ein weiterer Kontakt mit der Führungsebene nötig? Wenn ja, mit wem muss ich mich abstimmen? Oder kann ich alleine entscheiden? Gemäß unserer Werte gilt: Jeder Mitspieler erhält größtmögliche Entscheidungsfreiheit bei gleichzeitig maximaler Verantwortungsübernahme. Der für die jeweilige Aufgabe am besten geeignete Mitspieler ist verantwortlicher Ansprechpartner für das jeweilige Projekt nach außen und innen und ist gefordert, mit exzellenten Leistungen seinen persönlichen Beitrag für die gemeinsamen Ziele beizusteuern. Dabei spielt der freundschaftlich-vertrauensvolle Umgang miteinander, die sachlich-zielorientierte Kommunikation auf Augenhöhe, die persönliche und fachliche Weiterentwicklung sowie das Lernen aus Fehlern eine wichtige Rolle. Leistungsfähigkeit, menschliche und fachliche Kompetenz sowie die Qualität unserer Mannschaft sichern wir durch umfassende Ausbildungs- und Trainingsmaßnahmen und durch die Schaffung optimaler Arbeitsbedingungen. Bei unseren Zielen verlieren wir auch die Bedeutung eines ausgewogenen Verhältnisses von Beruf und Privatleben nicht aus den Augen. Diese Punkte schaffen die Rahmenbedingungen für nachhaltige Freude am Tun und am Miteinander.