Bei uns laufen die Fäden zusammen.

Zu jedem zeitpunkt.
Sie befinden sich hier:
  • 11-09-2021 / Top-News
    Tag der offenen Tür im Eisbärhaus
    EINLADUNG!
    Im Rahmen der Kirchheimer Tage zur Nachhaltigkeit ist es am Freitag, 17.09.2021 möglich, das gesamte Eisbärhaus zu besichtigen und sich über das Gebäude und die dort ansässigen Unternehmen zu informieren. Neben einem Kinderprogramm mit Malwettbewerb und Hüpfburg wird auch ein Gewinnspiel veranstaltet. Für das leibliche Wohl sorgt ein Foodtruck vor dem Haus. Den genauen Ablauf gibt es unter "Weiterlesen".
    Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bestimmungen der Corona-Verordnung BW (3G).
  • 08-09-2021 / Top-News
    Innenraumsanierung Martinskirche
    INFORMIERT!
    Wir freuen uns sehr, dass wir Teil des diesjährigen Tag des offenen Denkmals sein dürfen. Interessierte erhalten am Sonntag, 12. September 2021 um 12.00 Uhr und 14.30 Uhr Informationen über den Planungsstand der Innenraumsanierung der Martinskirche. Auch der Kirchturm wird zwischen 12.00-18.00 Uhr geöffnet sein und kann bestiegen werden. Klasse!

    Ort: Martinskirche, Widerholtplatz 6 in 73230 Kirchheim unter Teck
  • 01-09-2021 / Top-News
    Hannah Rehm, Milena Kälberer, Victoria Warkentin, Kim Leutz und Marc Mohoric
    START!
    Heute durften wir gleich fünf neue Mitspieler*innen begrüßen! Hannah Rehm und Milena Kälberer beginnen heute ihre Ausbildung zur Bauzeichnerin. Victoria Warkentin wird uns als Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement unterstützen. Der Student Marc Mohoric absolviert in den nächsten Monaten in unserem Büro sein Zwischenpraktikum. Außerdem freuen wir uns sehr darüber, dass wir Kim Leutz wieder bei uns haben - nun jedoch nicht mehr als Studentin, sondern als Architektin im Praktikum. Klasse!
  • 26-08-2021 / Top-News
    Elektro-Fuhrpark im Büro
    GEFÖRDERT!
    Der Anteil an Elektrofahrzeugen in Baden-Württemberg soll zukünftig weiter steigen. Daher hat das Ministerium für Verkehr die sogenannten BW-e-Gutscheine ins Leben gerufen. Wir freuen uns sehr über die Förderung in Höhe von 3.000 € für jeden unserer drei neuen Bürosmarts!
  • 24-08-2021 / Top-News
    Loungesessel in unserer Bürowelt
    ENTWORFEN!
    Sicherlich haben Sie schon mitbekommen, dass unsere Bürowelt seit einigen Monaten fertiggestellt ist. Aber wussten Sie auch, dass wir hierfür selbst Möbel entworfen haben? Die Loungesessel "Lisa & Lena" sind für Großraumbüros konzipiert. Sie schaffen Privatsphäre und absorbieren Umgebungslärm. Für Kaffee, Laptop o.ä. gibt es eine klappbare Holzablage. Gefertigt werden die Sitzmöbel in der Werkstatt "Mohr Polster" im Bregenzerwald und können ab sofort von jedermann erworben werden. Klasse!
  • 16-08-2021 / Top-News
    EMAS-Zertifikat für Umweltschutz
    AUSGEZEICHNET!
    EMAS steht für „Eco-Management and Audit Scheme“ und gilt als das qualitativ hochwertigste und weltweit anspruchsvollste Umweltmanagementsystem. Das Label der Europäischen Union wird an Organisationen und Unternehmen verliehen, welche die eigene Umweltleistung über die gesetzlichen Anforderungen hinaus kontinuierlich verbessern. Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Umweltmanagement erneut zertifiziert wurde! Unsere Umwelterklärung ist ab sofort online abrufbar.
  • 12-08-2021 / Top-News
    Lean Construction Management
    EFFIZIENT!
    Wussten Sie, dass unser Büro das Lean Construction Management nutzt? Hierbei werden die Wertschöpfungsprozesse eines Bauprojektes so organisiert, dass sie „lean“ (=effektiv) werden. Alle Beteiligten erarbeiten gemeinsam einen optimalen Ablauf, um das Projekt von der Planungs- bis zur Ausführungsphase erfolgreich abzuwickeln. Die Gewerke stimmen zu Beginn Abfolgen, Abhängigkeiten und Vorleistungen ab. Jeder kann und soll sich hierbei aktiv mit einbringen. Das schafft ein gemeinsames Verständnis.
  • 10-08-2021 / Top-News
    Recycling-Estrich
    ENTWICKELT!
    Bereits seit vielen Jahren nutzen wir für unsere Projekte Beton, der mit Recycling-Zuschlagsstoffen hergestellt wird. Daher haben wir uns die Frage gestellt, in welchen Bereichen man darüber hinaus noch mit Recycling-Materialien arbeiten kann. Bisher gibt es keinen ressourcenschonenden Estrich mit Recycling-Zuschlagstoffen. Aus diesem Grund hat unser Büro die Entwicklung von ressourcenschonendem Zementestrich und ressourcenschonendem Anhydritestrich initiiert.
  • 03-08-2021 / Top-News
    Neubau Wohnanlage Schloßstraße, Wendlingen
    FORTSCHRITT!
    Die Schreiner Bau und Werte GmbH beauftragte unser Büro mit der Planung und Errichtung von einem Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten sowie zwei Einfamilienhäusern in der Schloßstraße in Wendlingen am Neckar. Während an den beiden Einfamilienhäusern gerade die Rohbauarbeiten durchgeführt werden, sind die Handwerker am Mehrfamilienhaus bereits dabei, die Fassade fertigzustellen.
  • 26-07-2021 / Top-News
    Green BIM Awards 2021
    NOMINIERT!
    Wir freuen uns sehr, dass unser Unternehmen für den GREEN-BIM Award 2021 in der Kategorie Projektentwicklung/Planen nominiert wurde. Am 20.09.2021 präsentieren wir uns bei den BIM-TAGEN Deutschland. Abgestimmt wird online durch das Publikum, das an den BIM-Tagen teilnimmt. Wir freuen uns über Ihre Stimme!

  • 21-07-2021 / Top-News
    Modernisierung und Erweiterung Wohnanlage Molchweg, Stuttgart-Bergheim
    ENDSPURT!
    In Stuttgart-Bergheim entsteht auf einem knapp 22.500 m² großen Grundstück eine hochmoderne Wohnanlage in Holz-Hybridbauweise. Im 1. Bauabschnitt wird derzeit ein Neubau mit 22 Wohneinheiten gebaut. Im Erdgeschoss wird zudem eine Kindertagesstätte errichtet, die im September 2021 eröffnet wird.
  • 19-07-2021 / Top-News
    Bericht über das Eisbärhaus auf Competitionline
    BERICHTET!
    Wir freuen uns sehr darüber, dass die Redaktion von competitionline einen Bericht über das Eisbärhaus verfasst hat.
    Viel Spaß beim Lesen!
  • 15-07-2021 / Top-News
    Projektcollage
    BILDUNGSBAUTEN!
    Wir haben bereits eine Vielzahl von Bildungsbauten umgesetzt. Auch aktuell bearbeiten wir mehrere Projekte. Neubauten, Umbauten, Erweiterungen, Modernisierungen - die Projekte waren und sind hierbei ganz unterschiedlich.

    Kinder verbringen einen einen Großteil ihrer Zeit in Innenräumen und reagieren sensibel auf Emissionen. Daher achten wir speziell bei Bildungsbauten auf die Verwendung ökologischer und schadstoffarmer Baustoffe.
  • 07-07-2021 / Top-News
    Neubau Wohnanlage Keplerstraße, Wernau
    FORTSCHRITT!
    Die Bosch Wohnungsverwaltungsgesellschaft mbh & Co. KG baut in der Keplerstraße in Wernau insgesamt sieben Mehrfamilienhäuser. Derzeit errichten wir im Zuge des Planungsabschnitts Nord vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 40 Wohneinheiten. Während die Unter- bzw. Gartengeschosse einschließlich deren Geschossdecken in Stahlbeton ausgeführt werden, werden restlichen Bereiche komplett in Holzbauweise errichtet. Das Haus 1 steht bereits, klasse!
  • 05-07-2021 / Top-News
    Green Solutions Award - Erweiterung Eisbärhaus, Neubau Bauteil C
    AUSGEZEICHNET!
    Die DGNB hat am 1. Juli 2021 die Preisträger des internationalen Architekturwettbewerbs "Green Solutions Awards" bekanntgegeben. Ausgezeichnet wurden Projekte, die sich auf innovative Weise den Herausforderungen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit widmen. Wir freuen uns, dass das Bauteil C zu den Finalisten des deutschen Vorentscheids zählt und zudem Sieger der Publikumswahl wurde. Die Gewinner der internationalen Endausscheidung werden im Rahmen der Weltklimakonferenz im November gekürt.
  • 30-06-2021 / Top-News
    Erweiterung Eisbärhaus, Neubau Bauteil C
    BELEUCHTET!
    Vor kurzem war Niels Schubert wieder bei uns zu Gast, um am Abend das beleuchtete Eisbärhaus zu fotografieren. Aus den Fotos ist dieses Kurzvideo mit dem Titel "Change of Colors" entstanden.
  • 07-06-2021 / Top-News
    Sanierung, Umbau und Erweiterung des Rathauses, Limbach
    Wettbewerbsbeitrag!
    Das denkmalgeschützte Rathaus in Limbach soll saniert, umgebaut und durch einen Anbau erweitert werden. Dabei sollen die Nutzungen einer zeitgemäßen, offenen Gemeindeverwaltung auf das Bestandsgebäude und den Anbau verteilt werden. Ziel des Wettbewerbs war es, entwicklungsfähige Vorentwürfe für das Rathaus sowie für ein Freiraumkonzept zu erhalten.

    Visualisierung: renderbar
  • 1