Sie befinden sich hier:
Wohnbau gewerblich/privat / 01/2019 / 73230 Kirchheim unter Teck
Neubau Mehrfamilienhaus + Stadthäuser
Wohnanlage Sonnenhalde, Kirchheim
In der Schlierbacher Straße in Kirchheim unter Teck entstand seit Mai 2017 die Wohnanlage "Sonnenhalde". Auf dem Grundstück wurden ein modernes Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen sowie fünf großzügige Stadthäuser mit Garten errichtet.
Neubau Mehrfamilienhaus + Stadthäuser

Wohnanlage Sonnenhalde, Kirchheim

Fakten
  • Bauherrschaft
    Dyck Bauen und Wohnen GmbH
  • Generalplanung
    BANKWITZ beraten planen bauen
  • Leistungsphasen
    1-7 nach HOAI
  • Bauzeit
    05/2017-01/2019
  • Bruttogrundfläche
    2.298 m²
  • Kubatur
    6.843 m³
  • Nutzfläche
    257 m²
  • Wohnfläche
    999 m²


In der Schlierbacher Straße in Kirchheim unter Teck entstand seit Mai 2017 die Wohnanlage "Sonnenhalde". Auf dem Grundstück wurden ein modernes Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen sowie fünf großzügige Stadthäuser mit Garten errichtet.

Beschreibung des Projekts
Die Entwicklung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans schuf die baurechtliche Grundlage für den Bau eines Mehrfamilienhauses und von fünf Stadthäusern in zentraler Lage in Kirchheim unter Teck. Die verbindende Tiefgarage ermöglicht den direkten Zugang in jedes Gebäude. Entlang der verlängerten Lärmschutzwand verläuft auf dem Grundstück ein privater Wohnweg, der die Stadthäuser, den Spielplatz und den Fahrradschuppen erschließt und selbst als Spielfläche dienen kann.

Alle Grundrisse orientieren sich nach Süden oder Westen. Die Beheizung des Mehrfamilienhauses erfolgt mittels Solarthermie und Gas-Spitzenlastkessel. Jedes der Stadthäuser erhält eine eigene Wärmepumpe auf dem Dach. So ist es möglich jede Einheit separat zu beheizen.