Bei uns laufen die Fäden zusammen.

Zu jedem zeitpunkt.
Sie befinden sich hier:
03-08-2020 / Allgemein
BDS-Wirtschaftspreis für Schüler
AUSGEZEICHNET!
Bereits zum achten Mal lobte der BDS Kirchheim unter Teck in diesem Jahr den "BDS-Wirtschaftspreis" aus. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen zu motivieren, sich mit der wirtschaftlichen Situation Kirchheims auseinander zu setzen. Inhaltlich ging es dieses Mal um die Frage, wie Betriebe mit den Zukunftsthemen Digitalisierung, Mobilität und Klimawandel umgehen. Wir freuen uns sehr, dass Felix Fauth und Jan Kipper für ihre Arbeit über unser Büro den dritten Preis verliehen bekamen.
BDS-Wirtschaftspreis für Schüler

AUSGEZEICHNET!

Bereits zum achten Mal lobte der BDS Kirchheim unter Teck in diesem Jahr den "BDS-Wirtschaftspreis" aus. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen zu motivieren, sich mit der wirtschaftlichen Situation Kirchheims auseinander zu setzen. Inhaltlich ging es dieses Mal um die Frage, wie Betriebe mit den Zukunftsthemen Digitalisierung, Mobilität und Klimawandel umgehen. Wir freuen uns sehr, dass Felix Fauth und Jan Kipper für ihre Arbeit über unser Büro den dritten Preis verliehen bekamen.

Die beiden Schüler des Schlossgymnasiums stellten in ihrer Ausarbeitung dar, dass Ökonomie und Ökologie keine Gegensätze sein müssen. Vielmehr kann das Bekenntnis zu mehr ökologischem Bewusstsein den Grundstein für ökonomischen Erfolg legen. Die Preisverleihung fand am 28.07.2020 vor dem Kirchheimer Rathaus statt. Oberbürgermeister Pascal Bader fungierte als Schirmherr beim BDS-Preis. Klasse!