Neubau Kindertagesstätte Im Doschler, Kirchheim unter Teck

  • Bauherrschaft
    CJD Jugenddorf im Doschler
    im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschland e.V.
  • Generalplanung
    LP 1-9 nach HOAI
  • Bauzeit
    11/2012 - 09/2013
  • Bruttogrundfläche
    750 m²
  • Kubatur
    2.600 m³
  • Nutzfläche
    680 m²
Beschreibung des Projekts
Das CJD errichtete eine viergruppige Kindertagesstätte. Ein großzügiger Eingangsbereich mit Elterncafé und Kinderwagenstellplätzen empfängt die Kinder und Eltern. Im Anschluss daran eröffnet sich die Kindertagesstätte mit einem großen Flur und Aufenthaltsbereich für „offenes Spielen“, von dem aus die Gruppenräume erschlossen werden können. Jeder der Gruppenräume besitzt einen Ruhe- bzw. Schlafraum sowie einen Sanitärraum.

Der Neubau ist an die zwei Bestandsgebäude angedockt, die eine Fertigfußbodenhöhe mit einer Differenz von 60 cm besitzen. Dieser Höhenunterschied wurde mit einem Möbel aus Stufen, Schubladen und Rampen überbrückt. In der Nebenraumspange lassen sich Gemeinschaftsräume wie ein Mehrzweckraum, eine Kinderküche mit Bistro und eine Wasserwerkstatt finden.

Die Gebäudehülle ist in Holzrahmenbauweise mit Holzfaserdämmung ausgeführt, im Werk vorproduziert und teilweise beplankt mit dem Autokran auf die Stahlbetonbodenplatte gesetzt worden. Die Auswahl und Verarbeitung aller Materialien erfolgte nach den Kriterien des Vorarlberger Öko-Leitfadens.