Neubau Firmensitz Stabil Group, Kirchheim unter Teck

  • Bauherrschaft
    STABIL REAL ESTATE Germany GmbH
  • Architektenleistung
    LP 1-7 nach HOAI
  • Bauzeit
    09/2014 - 12/2015
  • Bruttogrundfläche
    3.280 m²
  • Kubatur
    20.060 m³
  • Nutzfläche
    2.430 m²
Beschreibung des Projekts
Im Kirchheimer Gewerbegebiet "Kruichling" entstand der Firmensitz der Stabil Group International GmbH. Der Neubau nimmt sowohl eine Lagerhalle mit Büros und Sozialräumen sowie ein vorgesetztes, dreigeschossiges Verwaltungsgebäude auf. Der Entwurf sieht vor, die beiden Bereiche durch ein Treppenhaus mit einläufiger, durchgehender Treppenanlage voneinander zu trennen. Diese Trennung ist zudem durch eine großzügige Oberlichtverglasung („Glasfuge“) von außen ablesbar.

Während im Erdgeschoss des trapezförmigen Verwaltungstraktes die Besprechungs- und Konferenzräume untergebracht sind, lassen sich in den Obergeschossen die Büroräume des Unternehmens finden. Die Fassade des Erdgeschosses ist hierbei deutlich zurückversetzt und bodentief verglast. Der Corporate Identity des Unternehmens entsprechend, wurde die Fassade des Verwaltungsgebäudes als feine Aluminiumwelle im 60°-Winkel ausgeführt. Eine weitere Besonderheit stellen die durchlaufenden Fensterbänder dar, die sich über alle Obergeschosse hinweg fortsetzen.