Neubau Mehrfamilienhaus Kirchheimer Straße, Weilheim

  • Bauherrschaft
    DYCK Bauen und Wohnen GmbH
  • Generalplanung
    LP 1-7 nach HOAI
  • Bauzeit
    07/2017 - 12/2018
  • Bruttogrundfläche
    2.373 m²
  • Kubatur
    6.890 m³
  • Wohnfläche
    1.081 m²
Beschreibung des Projekts
Am Ortsrand von Weilheim an der Teck entstand ein Mehrfamilienhaus in Massivbauweise mit extensiv begrünten Flachdächern und Tiefgarage. Das Gebäude gliedert sich in zwei Baukörper, die über einen gemeinsamen Erschließungskern miteinander verbunden sind.

Die Tiefgarage des Mehrfamilienhauses wird über eine Rampe von der Kirchheimer Straße aus erschlossen. Im dreigeschossigen Gebäude lassen sich insgesamt 11 Wohneinheiten finden. Die Größen der 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen variieren dabei zwischen 71 und 146 m². Die Erschließung der oberen Geschosse erfolgt über ein Treppenhaus mit anschließenden Laubengängen sowie barrierefrei über einen Aufzug. Jeder Wohneinheit ist eine Terrasse oder ein Balkon bzw. eine Loggia -mit Ausrichtung nach Osten, Südwesten oder Westen- zugeordnet. Ein besonderes Highlight stellt die über Eck geführte Dachterrasse einer Wohnung des 2. Dachgeschosses dar. Diese ist mit knapp 116 m² bewusst großzügig gestaltet.

Das Farbkonzept sah vor, die Fassade des Baukörpers in Weiß zu gestalten. Als optische Besonderheit wurden die Fenster durch graue Faschen von der hellen Fassade abgesetzt.