Erweiterung Hotel, Kirchheim unter Teck

  • Bauherrschaft
    AteckHotel KG
  • Generalplanung
    LP 1-9 nach HOAI
  • Bauzeit
    09/2015 - 10/2016
  • Bruttogrundfläche
    1.542 m²
  • Kubatur
    4.738 m³
  • Nutzfläche
    913 m²
  • Wohnfläche
    176 m²
Beschreibung des Projekts
Das AteckHotel wurde durch einen Neubau erweitert, der an das Bestandsgebäude angegliedert wurde. Die Besucher des Hauses werden im neu geplanten zentralen Eingangsbereich begrüßt. Die Empfangstheke mit angegliederter Bar stellt hierbei das wesentliche Element dar und trägt zum hellen modernen Ambiente der Räumlichkeiten bei.

Der Erweiterungsbau verfügt über 23 zusätzliche Hotelzimmer, wovon eines komplett behindertengerecht ausgeführt wurde. Im Untergeschoss ist ein Wellnessbereich mit Sauna und ein Fitnessraum untergebracht. Im Dachgeschoss des Hotels lässt sich eine Betreiberwohnung mit großzügiger Terrasse finden.

Die Fassadengestaltung des Neubaus orientiert sich, wie auch bereits das Bestandsgebäude, an der Corporate Identity des AteckHotels. So nehmen beispielsweise die vorgehängten Balkone den blauen Farbton auf, setzen Akzente und gliedern so die Fassade.

Die Maßnahme wurde im laufenden Betrieb umgesetzt. Es kam ressourcenschonender Beton (RC-Beton) zum Einsatz.