Sie befinden sich hier:
Wohnbau gewerblich/privat / 11/2018 / 73230 Kirchheim unter Teck
Neubau Wohn- und Geschäftshaus, Konzept 5.0
Kolbstraße 34+36, Kirchheim unter Teck
Als erstes Bauprojekt im neu entwickelten Steingauquartier in Kirchheim unter Teck entstand mit dem "Konzept 5.0" ein städtebaulich markantes Gebäude an der Ecke Kolbstraße und Henriettenstraße.
Neubau Wohn- und Geschäftshaus, Konzept 5.0

Kolbstraße 34+36, Kirchheim unter Teck

Fakten
  • Bauherrschaft
    Dyck Bauen und Wohnen GmbH
  • Generalplanung
    BANKWITZ ARCHITEKTEN
  • Fachplaner
    Geoteck GmbH, IB Voigtmann, Dieterle & Sigl, S plus, ePotenziale
  • Leistungsphasen
    1-7 nach HOAI
  • Bauzeit
    04/2017 - 11/2018
  • Bruttogrundfläche
    2.799 m²
  • Kubatur
    8.717 m³
  • Nutzfläche
    644 m²
  • Wohnfläche
    1.145 m²


Als erstes Bauprojekt im neu entwickelten Steingauquartier in Kirchheim unter Teck entstand mit dem "Konzept 5.0" ein städtebaulich markantes Gebäude an der Ecke Kolbstraße und Henriettenstraße.

Beschreibung des Projekts
Die 5 Geschosse werden durch die lebendige Fassadengestaltung gegliedert und reagieren mit ihrer jeweils leicht abgewandelten Linienführung auf den Eckwinkel der beiden Straßen. Rücksprünge in den Obergeschossen schaffen die Anpassung an die Nachbarbebauung.

Über der großen Tiefgarage entstanden im Erdgeschoss Gewerbeflächen in zentraler Lage: Das Gebäude befindet sich auf der Achse zwischen Bahnhof und Innenstadt. Die Obergeschosse bleiben großzügigen Wohnungen mit großen Südloggien vorbehalten.

Die Beheizung erfolgt mittels Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Spitzenlastabdeckung durch eine Gasbrennwerttherme.