Instandsetzung Außenbereich, Bildungs- und Tagungsstätte Aalen

  • Bauherrschaft
    Bundesagentur für Arbeit
    BA-Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH
  • Generalplanung
    LP 1-9 nach HOAI
  • Bauzeit
    06/2017 - 10/2017
Beschreibung des Projekts
Die BTS Aalen besitzt große Freiflächen auf dem Grundstück. Die Wegeführung der Außenanlagen ist für die interne Erschließung der Gebäude unerlässlich. Eine Bestandsaufnahme zeigte auf, dass die Pflasterbeläge teilweise uneben oder weggebrochen waren und Verwerfungen von mehreren Zentimetern bestanden. Zudem besaßen die Treppen mit mehr als vier Stufen kein Geländer. Daher stand bei der Maßnahme speziell der Unfallschutz der Wege und Treppen im Vordergrund.

Die Umsetzung erfolgte im laufenden Betrieb. Der Ertüchtigung der Wege mussten vorbereitende Maßnahmen, die größere Teile der Außenanlagen betreffen, vorausgehen: Eine Lagermöglichkeit für Baumaterial und -geräte wurde mit einem Baustellenzaun auf dem Parkplatz eingerichtet. Sträucher und Hecken mussten gerodet und einige Bäume gefällt, abtransportiert und entsorgt werden. Die Wurzeln, die die vorhandene Pflasterfläche an einigen Stellen angehoben hatten, mussten ausgebrochen werden.