Flächenoptimierung und Sanierung, Agentur für Arbeit München

  • Bauherrschaft
    Bundesagentur für Arbeit
    BA-Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH
  • Generalplanung
    LP 1-9 nach HOAI
  • Kubatur
    253.000 m³
  • Nutzfläche
    60.600 m²
Beschreibung des Projekts
Im Anschluss an ein europaweit ausgeschriebenes Verhandlungsverfahren wurde unser Büro mit den Flächenoptimierungs- und Sanierungsmaßnahmen an der Liegenschaft der Agentur für Arbeit in München beauftragt. Der Verwaltungsbau aus dem Jahr 1981 verfügt über sechs Ober- und zwei Untergeschosse mit insgesamt rund 1.000 Arbeitsplätzen. Das Gebäude weist entsprechend seiner Nutzungsdauer erheblichen Sanierungsbedarf auf. Die Gesamtmaßnahme wird in 15 Bauabschnitten im laufenden Betrieb umgesetzt.

Maßnahmen:
- Brandschutztechnische Sanierung
- Schadstoffsanierung (Asbest und PCB am Sichtmauerwerk)
- Modernisierung der Kantinenküche mit Speisesaal sowie der Teeküchen
- Neugestaltung diverser WC-Kerne sowie der Wartezonen
- Umsetzung Mega-BiZ
- Umsetzung von Maßnahmen zur Barrierefreiheit und -sicherheit

Das Projekt wird mithilfe des Lean Construction Managements geplant und gesteuert.